Utility Trend

Der Utility Trend: Inspiration Workwear

04/09/2019

Der Utility Trend ist einer der wichtigsten Fashion Bewegungen des Jahres. Schon im Sommer hat sich der Trend mit seinen funktionalen Einflüssen in vielen Modekollektionen gezeigt.

Doch spätestens zum Herbst kommt der Utility Trend so richtig zur Geltung, denn herbstliche Farben und robuste Materialien eignen sich besonders gut für den Look.

Praktische Schnitte

Der Utility Gedanke geht einher mit praktischen Schnitten. Oversize Silhouetten und einfache Formen inspiriert aus der Menswear machen den Utility Trend aus. So wird – auch wenn der Trend in femininen Kleidern oder Blusen umgesetzt ist –  der Ursprung immer wieder deutlich: die männliche Arbeitskleidung. Utility Items wie Cargo Hosen wirken deshalb auf den ersten Blick immer etwas derber. Am besten kombinieren wir sie deshalb mit femininen Blusen, um einen spannungsreichen und dennoch selbstbewussten Look zu kreieren.

Cargohose mit praktischen, aufgesetzten Taschen

Funktionale Details

Vor allem die Details machen den Utility Trend aus. Deshalb haben Taschen, Knöpfe, Gürtel und abgesetzte Nähte einen wichtigen Stellenwert. An Hosen, Overalls und Blusen im Workwear Stil finden wir nicht mehr nur die üblichen Taschen, sondern die ein oder andere aufgesetzte Tasche mehr. Funktional soll es schließlich sein. Deshalb werden insbesondere Druckknöpfe in den Look eingesetzt. Metallisch eingefasst oder als Horn-Buttons wirken die raffinierten Verschlüsse besonders cool.

Metallische Knöpfe mit einem edlen, matten Glanz
Taschen, Knöpfe und Gürtel machen den Trend aus

Robuste Stoffe

Funktionalität erhält der Utility Trend auch durch die klassischen Stoffe. Jeans, feste Baumwolle und Leder Optiken sind deshalb umso gefragter. Die typischen Farbtöne sind eher dunkel gehalten. Deshalb eignet sich der Trend perfekt für den Herbst. Im Look werden die robusten Items dann mit konträren Teilen kombiniert. Das kann eine fließende Bluse oder ein feiner Strickpullover sein.

Hemdbluse in cooler Leder Optik
Knöpfe und Taschen runden den roughen Look ab

Wie gefällt euch der Utility Trend? Wie kombiniert ihr den Trend am liebsten?

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.