Uschanka in Beige aus grobem Strick und Kunstfell

Uschanka – Das Fell über den Ohren

24/10/2015

Die bekannteste Vertreterin aller russischen Kopfbedeckung für den Winter ist die Uschanka, die Ohrenklappenmütze. Und die begegnet uns jetzt, zusammen mit Fliegerjacke und großen Plaids, als kuscheliger Schutz vor der Kälte.

Die kuschelige Kopfbedeckung mit Ohrenschutz hält uns auch bei sibirischen Temperaturen warm. Hierzulande ist die Uschanka besser bekannt als Fliegermütze. Es waren die Finnen, die ein erstes Modell der gefütterten Kappen entwarfen und das erfolgreiche Modell nach Russland exportieren, wo es den Namen Uschanka erhielt.

Uschanka aus grobem Strick und authentischem Kunstfell in Beige

Unsere Uschanka hat chunky Strick und weiches Kunstfell in harmonischen Farben.

Mittlerweile ist die kuschelige Mütze zu einem beliebten Modeaccessoire geworden – nicht nur auf Moskauer Straßen. Auch in winterlichen Städten wie New York, London oder Berlin ist die Uschanka ein Trend-Teil. Vermutlich liegt es daran, dass die Mütze die Idee des Einkuschelns im Sinne des Cocooning perfekt auf den Punkt bringt.

Obendrein passt sie – verwegen und cool – auch zur ikonischen Fliegerjacke, die uns ebenfalls den Winter verschönert. Cremige Farben und weiche Fellimitate nehmen die wichtigen Themen Textur und Winter-Pastellfarben auf.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.