Monochrome Looks im OPUS Online Shop!

Ton in Ton: monochrome Looks

15/01/2020

In dieser Saison setzen wir den Fokus auf eine Farbe und zeigen, wie monochrome Looks besonders cool und aufregend wirken.

Die Bezeichnung „monochrom“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „einfarbig“. Der Begriff ist vor allem in der Malerei und in der Fotografie bekannt. Auch in der Mode finden die Unifarben den Durchbruch: Monochrom steht für Looks, die komplett auf eine Farbe reduziert sind oder aus farblichen Abstufungen bestehen.

Monochrome Looks im OPUS Online Shop!
Monochrome Looks im OPUS Online Shop!
Einfarbige Outfits sind nicht nur im Trend, sondern wirken auch spannender.

Mit klassischen Farben liegen wir bei monochromen Outfits immer richtig, doch auch in Farbe wirkt der Ton in Ton Look sehr stilvoll. In dieser Saison stehen die Trendfarben Rot und Blau besonders im Vordergrund.

Bei monochromen Looks können wir unterschiedliche Materialien miteinander kombinieren. Ein lässiges Shirt oder ein leichter Strickpullover zusammen mit einem klassischen Blazer und einer komfortablen Stoffhose bieten sich ideal für ein einfarbiges und zugleich stilvolles Outfit an. Ob im Beruf oder im Alltag, ein monochromer Look wirkt immer sehr stark und selbstbewusst.

Monochrome Looks im OPUS Online Shop!
Monochrome Looks im OPUS Online Shop!
Kommt etwas Ton in Ton daher, wird es oft auch als monochrom bezeichnet.

Doch es muss nicht immer schlicht von Kopf bis Fuß sein. Die monochrome Variante mit einem geometrischen Muster ist auch ein echter Hingucker im Frühling und gibt dem Ton-in-Ton Look einen unverwechselbaren, spannenden Akzent.

Monochrome Looks zeichnen sich vor allem durch die Unkompliziertheit aus. Denn wir müssen nicht lange überlegen, welche Farben harmonisch zueinanderpassen, sondern setzen bewusst den Fokus auf nur eine Farbe. Wir besitzen ohnehin schon verschiedene Kleidungsstücke in unseren Lieblingsfarben im Kleiderschrank. So sparen wir morgens bei der Outfitwahl etwas Zeit und unsere Morgenroutine wird eindeutig entspannter!

Zu monochromen Looks kombinieren wir grafische Muster.
teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.