Denim Streifen Ball in Dunkelblau Sinnbild für Think Ink

Think Ink: Denim zu Denim.

16/01/2016

Denim zu Denim, so ist der Think Ink Look sowohl kernig als auch puristisch. Ganz stilsicher erlauben wir uns das Mischen und Kombinieren von Denim-Shirts, Jeanshosen und tintenblauen Blazern. Wir sagen ja zum Denim-Complete-Look.

Dunkelblaue Jeans zum dunkelblauen Denim-Hemd.

Denim in seiner schönsten Form: Think Ink ist modern retro!

Die Entwicklung von Think Ink hat sicherlich auch mit dem frischen 70ies-Retro-Trend zu tun, der uns dieses Frühjahr begleitet und Jeans in jeglicher Form salonfähig macht. Aber modern und zukunftsweisend sind vor allem die All-Over-Denim-Outfits, die Think Ink ermöglicht. Eine unglaubliche Vielfalt an Denim-Waschungen und Jeans-Formen, ergänzt um Jeans-Hemdblusen und Jacken in tiefem Ink-Blau, lässt einen ganz neuen Look entstehen. Wir kombinieren authentisch gewaschene Schlaghosen zu kernigen Jeansblusen. Wir runden unsere Denim-Looks mit tiefblauen Accessoires und Oberteilen ab. Wir verlieben uns in die bewegten Oberflächen des Used-Denim. Zugleich bringen wir mit tief dunkelblauen Blazern Ruhe in ein Outfit.

Eine Passform, 3 Waschungen

Die Vielfalt der Waschungen ist Dank Think Ink enorm.

So setzten wir mit Think Ink einen zukunftsweisenden Trend, inspiriert von der Aufbruchsstimmung der 70ies.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.