Sommerwolle von someday Fashion.

Summer Wool? Das geht super!

22/08/2018

Manche nenne es Cool Wool, andere Summer Wool und wir sagen einfach nur: Wolle ist ein Allround Talent, weil der Stoff nicht nur wärmen, sondern auch kühlen kann. Wie das funktioniert? Das haben wir uns mal genau angeschaut.

Ob Gehrock oder Jacke, Wolle auch im Sommer zu tragen, das scheint auf den ersten Blick wiedersächlich. Doch alle, denen schon einmal hochwertige Wolle in Sportbekleidung begegnet ist, wissen: Wolle wärmt nicht nur, Wolle ist allgemein thermoregulierend. Der wärmende Effekt kommt nämlich nicht aus der Faser selber, sondern von unserer Körperwärme.

Summer Wool von someday Fashion.

Der neue Trend im Sommer: Summer Wool.

Ein dicker, winterlicher Wollpulli besteht beispielsweise zu mehr als 80% aus Luft. Diese speichert unsere Körperwärme.Doch Wolle kann noch etwas: Sie kann große Mengen an Wasserdampf aufnehmen und leitet diesen durch ihre Luftigkeit auch ganz schnell ab. Deshalb kühlt sie, wenn wir im Sommer schwitzen. Hinzu kommt, dass die Faser Schweiß chemisch binden und neutralisieren kann. Gerüche werden somit auch vermieden.

Summer Wool von someday Fashion.

Summer Wool von someday Fashion.

In kräftigen Farben wirkt Summer Wool besonders schön.

Doch auch abseits der chemischen Qualitäten ist Summer Wool ein toller Stoff. Kräftige Farben wirken auf einer Oberfläche mit Wollanteil besonders strahlend. Unseren weicher Gelb-Ton Mute Mustard können wir so stilsicher auf großen Flächen einsetzen. Aber auch das Wild Pink macht sich – egal ob in klassischen Schnitten oder rockigen Kurzjacken – auf Wolle besonders schön. Dabei hält das Material lange und kann uns noch durch viele Saisons begleiten.

 

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.