Shirts mit Fotoprints: Sonnenuntergang to go

20/05/2013

Wie heißt es doch so schön: Nichts ist für die Ewigkeit ­– und leider ist der letzte Urlaub auch schon ewig her. Dabei würde man die Erinnerungen, an einen traumhaften Sonnenuntergang am liebsten für immer festhalten. Das wunderschöne Naturschauspiel, das sich uns nach einem langen Tag am Strand bietet, wenn die Sonne in strahlenden Farben langsam aber sicher im Meer versinkt. Die Wellen rauschen, der Sand ist warm, die Stimmung easy. Schöner kann ein Tag nicht enden. Dieses Gefühl würden wir am liebsten im Gepäck mitnehmen und nie wieder hergeben. Leider sind Gefühle vergänglich, aber was bleibt ist das Bild – der Digicam sei Dank! Da wir beim Blick ins Urlaubs-Album immer wieder Fernweh bekommen, gibt es den unvergleichlichen Sonnenuntergang jetzt auch to go – und zwar als Fotoprint auf unseren neuen Shirts.

Mit den Fotoprints tragen wir unsere Lieblingsmotive künftig stolz vor der Brust statt nur auf dem Handy, dem Rechner oder im Fotobuch. Dank der neuesten Druckverfahren ist das nämlich kein Problem mehr (jetzt wirken die Bilder auch wirklich toll und nicht wie früher, als die Farbe schon nach einen Waschgang verschwand) wie unser Shirt Sestival Print beweist. Der große Fotoprint auf der Vorderseite lässt uns in Erinnerungen schwelgen, seine lockere Oversized-Form sorgt für eine legere Passform, die softe Rückseite aus Viskose schmiegt sich weich an den Körper und die ruhigen Farben wie Dunkelblau, Rosé und Himmelrot machen Sestival zum absoluten Trendteil.

k3-Fotoprints-auf-Shirts

Doch wie bekommt man eigentlich ein Foto auf’s Shirt? Der digitale Textildruck macht es möglich. Hierbei werden keine Schablonen mehr hergestellt, sondern direkt auf das Gewebe gedruckt. Das schafft Flexibilität und geht oft schneller, als bei analogen Druckverfahren. Außerdem werden Wasser und Energie eingespart, also ein Pluspunkt für die Umwelt! Drucke in echter Fotoqualität sind jetzt ohne Probleme möglich, denn die Bilder werden über den Computer eingelesen und dann in der Maschine über Düsen auf den Stoff gespritzt (ähnlich wie beim Tintenstrahldrucker im Büro). Durch diese Mini-Düsen ist es möglich, feinste Linien und kleinste Details zu drucken. Super, denn Fotoprints sind unter Insidern schon längst ein Geheimtipp.

Unser Top Sestival Print hat alle Eigenschaften, die ein Lieblingsteil und einen Hingucker ausmachen: es ist extravagant, unkompliziert, lässt sich super kombinieren und sieht doch jederzeit besonders aus. Am besten passt es zu einer kurzen Jeans-Shorts, flachen Ledersandalen und – um dem Look etwas Understatement zu verleihen – einem gemütlichen Jerseyblazer. Aber auch zu leichten Chinos, luftigen Cardigans, engen Röhrenjeans und lockeren Röcken passt es ideal. Kombiniert mit High Heels wird es partytauglich, mit Sommerboots casual. Ein echtes Fashion-Multitalent, das auch vor der Linse eine gute Figur abgibt!

teilen

2 Gedanken zu „Shirts mit Fotoprints: Sonnenuntergang to go

  1. Monika

    Ich suche das T-Shirt auf eurer Seite , das da auf dem Stock hängt mit Zelt und wohnwagen…wo kann ich das kaufen?

    1. OPUS

      Liebe Monika, der Artikel ist von 2013 und das T-Shirt deshalb leider schon ausverkauft. Wir haben aber auch aktuell schöne Motiv-T-Shirts im Shop. Schau doch mal hier vorbei: https://www.opus-fashion.com/t-shirt Da kommen in den nächsten Wochen auch noch Motive in dunkleren Farben dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.