Blusen-Shirt, drapierte Weste und Business-Hose in Grautoenen

New Proportions – New Volume

13/07/2015

Trendsetterinnen haben jetzt eine ganz neue Silhouette für sich entdeckt. Alles wird auf den Kopf gestellt! Plötzlich tragen wir weite Tops zu weiten Hosen. Und das ergibt die New Proportions mit ganz neuem Volumen!

Oben weit, unten schmal: das hat sich bewährt. Und immer noch lieben Frauen den Lagenlook aus Skinny-Jeans und mehreren Schichten Shirts oder Strick.

Drapierte Weste, weißes T-Shirt und Business Pants

Weich drapierte lange Westen zu soften Business-Pants.

Doch diese Saison kommt alles ganz anders. Tops sind weit geschnitten, enden dafür aber schon direkt auf der Hüfte, Hosen sind zwar perfekt konstruiert, doch das Bein ist elegant weit. Ein neuer Look, ein neues Spiel mit Längen und Proportionen. Hinzu kommt, dass Strickjacken und Mäntel immer länger werden, manchmal sogar unseren Knöchel umspielen. Das ist der perfekte Gegensatz zu den Boxy Shirts, die wir darunter tragen.

Herrenhemd und extralange Strickjacke

Extralange Strickjacken zu klassischen Styles: So entstehen New Proportions.

Aber auch der Hosensaum ist überraschend weit, zieht sich jedoch neuerdings gen oberhalb des Knöchels zurück. Hier zeigt sich sogar ein Sign of Time Element der 70er Jahre.
Natürlich hat jedes Outfit trotzdem eine perfekte Balance, denn das schmeichelt der Figur. Neue Proportionen – die New Proportions – geben jedem puren Lagenlook einen spannenden Twist.

teilen

2 Gedanken zu „New Proportions – New Volume

    1. OPUS

      Liebe Sabrina,

      es freut uns sehr, das Dir die langen Jacken gefallen. Ohne Ärmel sind sie perfekt für die Übergangs-Zeit und sorgen für eine ganz tolle, neue und unkomplizierte Silhouette. Falls Du es ausprobierst, lass uns doch wissen, wie Dir der Look gefällt! 🙂

      Dein OPUS Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.