Schwarze Mütze von OPUS Fashion.

Let’s twist again – Feminine Twist

22/09/2018

Nach dem Femleisure Trend, einer Mischung aus femininen und sportlichen Stilen, folgt der Feminine Twist. Dabei trifft maskuline Mode auf feminine Formen.

Auf den Laufstegen dieser Welt verschwimmen die Grenzen zwischen Herren- und Damenmode immer mehr. Nun kommt dieser Trend, ganz tragbar, auch bei uns im Alltag an. Wir setzen diese Saison auf feminine Looks mit männlichen Touch.

Grauer Mantel von OPUS Fashion.

Herrenstoffe und feminine Florals funktionieren auch zusammen.

Feminine Twist: Feminine meets Masculine

Das Geheimnis, um nicht in den Herrenlooks zu ertrinken? Das gekonnte Spiel mit den Proportionen. Dazu kombiniert ihr ein weites Kleid zu einer engen Hose. Das fließende Kleid mit den Prints unterstreicht dabei wunderbar die individuelle Weiblichkeit. Der lockere Mantel mit dem Glencheck Muster steht für Männlichkeit. Damit sind wir für die ersten kühlen Tage im Herbst warm angezogen und wirken trotzdem wunderschön feminin.

Florale Bluse von OPUS Fashion.

Perfekter Look für den Herbst: Verspielte Bluse kombiniert mit einer coolen Denim.

Wer den Feminine Twist lieber in eine andere Richtung drehen will, der greift ganz klassisch zu einer femininen Bluse mit Blumenprint und fließenden Volants. Dazu kombinieren wir eine roughe Jeans mit oder ohne modischen Galonstreifen.

Was sagt ihr zum neuen Trend? Tendiert ihr eher zum Colour Twist oder Feminine Twist? Hinterlasst uns einen Kommentar.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.