Romantisches, aermelloses Top mit Spitze in Mesh-Optik

Mesh – Die neue Spitze

21/03/2015

Diese Saison kombinieren wir den Transparenz-Trend mit unseren Performance Looks. Das Ergebnis: Mesh wohin das Auge reicht! Denn Mesh ist die neue Spitze.

Sweatpants Jogging Hose mit Zipper und Mesh Einsatz

Mesh und Sweat: Die sportlichen Klassiker in frischem Weiß.

Mesh ist der englische Sammelbegriff für Netz, Masche, Gitter oder Gewebe. Und so vielfältig wie die Bedeutung sind auch die Umsetzungen in der Mode. Wir arbeiten mit Cut-Outs, Netzelementen, Gittertüll, Häkel-Mustern oder grafischer Spitze und geben damit unseren sportlichen Styles zarte, transparente Elemente.

A-Jour Spitzenbluse in Mesh-Optik mit Ärmelriegel

Cut-Out Mesh sorgt für pure Strukturen.

Cut-Outs sind der klassischen Spitze am nächsten. Der Stoff wird mit dekorativen Mustern durchbrochen und die Ränder der Cut-Outs werden gelasert oder abgesteppt. Für den Mesh-Trend bleiben die Muster pur und grafisch.

Mesh T-Shirt mit Satin-Ruecken in strahlendem Weiss

Mesh ist die sportliche, puristische Form von Transparenz.

Gitter-Tüll ist die sportliche und zugleich zarteste Mesh-Variante. Hauchzarte Hightech-Stoffe lassen Transparenz zu und bleiben dabei cool. Aber auch die Häkel-Einsätze sorgen für Bewegung im puren, minimalistischen Grundton dieser Saison. Sie bleiben immer natürlich, auch wenn die Muster geradlinig und sportlich sind. Mesh ist der perfekte Eye-Catcher im Performance Look und sorgt so für den nötigen Bruch zwischen feminin und sportlich.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.