Leather-Coating Black-Denim Jeans-Jacke Hilna

Denim Finish Leather Coating

23/07/2014

Coated-Denim, was heißt das überhaupt? Durch Beschichtung mit Wachs oder Kunstharz bekommen Jeanshosen einen Leder-Look. Das Coating imitiert täuschend echt tierisches Leder und wirkt durch eingearbeitete Gebrauchsfalten noch authentischer.

Der Denim Used-Look: Seit Beginn des Jeanskults erfindet sich dieses Finish immer wieder neu. Diese Saison kommt mit dem Coated Denim ein völlig neuer Trend dazu. Jedes Modell wird einzigartig, denn die Beschichtungen sind genauso lebendig und individuell wie Denim-Waschungen.

Leather-Coating auf Slim-Fit  Black-Pants

Black Pants mit Leather Coating – Der coolste Look dieser Saison

Egal ob das Coated Denim ganz pur und clean Deinen Kleiderschrank erreicht, oder ob Du den Look direkt mit spannenden Used-Effekten erstehst: Coated Denim wird sich in jedem Fall mit Dir verändern, Deine ganz individuellen Gebrauchsspuren tragen und mit der Zeit immer einzigartiger werden. Unsere Prognose: Das ist ein Trend, der sich ähnlich lange halten wird wie jedes gute Denim-Finish zuvor. Und so ist jeder Coated Denim Look ein vielversprechender Anwärter auf den Titel Lieblingsstück.

Leather-Coating Look mit Cool-Romance Strickjacke

Schmale Hosen mit Leather Coating passen hervorragend zu romantischen Strick-Oberteilen

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.