Hosen Update: Weite Hosen in sanften Farben

07/12/2019

Ob eine Marlene Hose oder eine Palazzohose – das weite Bein ist heutzutage sehr gefragt. Schon im Sommer hat sich die weite Hose als beliebter Trend gezeigt und jetzt im Winter begleitet sie uns weiter.

Der Winter steht für Gemütlichkeit und Entspannung – und das zeigt sich auch in unserer neuen Kollektion. Bisher gab es unsere geliebte weite Hose nur ganz klassisch in Schwarz, doch diesen Herbst begeistert die Marlene Hose auch in der winterlichen Trendfarbe „Almond skin“ – ein sanfter Camel Ton. Der Stoff der weiten Hose ist etwas dicker und wolliger, damit die Trendhose auch an kalten Tagen warmhält. Der fließende Fall wird durch Bundfalten unterstützt, sodass das voluminöse Bein schön betont wird.

Die weite Hose – oder auch Palazzohose genannt – lässt sich lässig, casual und sportlich kombinieren. Ob mit einer entspannten Jacke oder einem warmen Strickpullover – die Hose macht jeden Look zu einem winterlichen Eyecatcher. Aber auch mit einem figurbetonten Rollkragenpullover tragen wir einen edlen und femininen Look. Wer eher einen entspannteren Look bevorzugt, für den ist der Sweater die perfekte Wahl – ob hüftlang geschnitten oder lässig in den Bund der Hose gesteckt. Das Besondere an der Hose: Wir können sie in der Freizeit, aber auch super im Büro als Business Look tragen. Ein echter Allrounder für den Winter.

Warum ist der weite Hosentrend so beliebt? Die Marlene Hose oder die Palazzo Hose ist durch die lockere Passform besonders bequem, dazu noch vielfältig kombinierbar. Außerdem schmeichelt die weite Hose jeder Figur und lässt die Beine besonders lang wirken. Von der Taille bis zum Boden sorgt der Hosentrend für einen lässigen und mondänen Style zugleich.

Habt ihr auch schon das weite Bein für euch entdeckt? Probiert es diese Jahreszeit aus und lasst euch begeistern!

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.