Unser Restaurant-Tipp: Goodtime in Berlin

20/01/2013

Während der Modewoche ist Berlin nicht nur der Place to be, sondern auch der Place to see, nämlich zahlreiche Modebegeisterte, Designer, Einkäufer, Blogger, Promis und Models. Sie pendeln zwischen der Modemesse Bread & Butter und den Runways am Brandenburger Tor hin und her und zwischendrin suchen alle nach der perfekten Location, um sich kurz aufzuwärmen und über die Trends der Saison auszutauschen. Nach einem langen Tag auf der Bread & Butter sind wir genau so in eine Location hereingestolpert und hatten dort im wahrsten Sinne des Wortes eine gute Zeit!

Das Restaurant Goodtime ist ein richtiger Tummelplatz für die Besucher der Fashion Week. In der eng bestuhlten Kulisse hört man die Leute laut lachen und über Mode fachsimplen. Aber nicht nur die moderne Einrichtung mit Steinen und Schieferplatten an den Wänden lädt hier zum Wohlfühlen ein, nebenher kann man hier nämlich ganz fantastisch essen. Wer thailändisches Essen mag, wird Goodtime lieben!

Die mittlerweile drei Restaurants in unserer Hauptstadt verführen mit cremigen und scharfen Currys, heißen Suppen, traditionellen Reisgerichten und köstlichem Fleisch. Liebhaber von indonesischer Einrichtung, werden in der Filiale am Teltower Damm glücklich, moderner und cleaner sieht’s in der Chausseestraße aus und lauschig mit kleinen Holztischen ist es am Hausvogteiplatz. Frische Produkte, zahlreiche Gewürze und Kräuter sowie die einfallsreiche Küche sorgen für Abwechslung auf dem Teller. Auch die täglich wechselnde Mittagskarte überzeugt jeden Zweifler. Von Tom Kha Gai (Hühnchensuppe mit Kokosmilch und Laoswurzeln), über Rendang (ein altes indonesisches Gulaschgericht) bis hin zu Gung Schu Schi (Gebratene Garnelen mit rotem Curry und Thai-Basilikum) werden hier unterschiedlichste Gaumenfreuden angeboten. Entzückend sind die dunkelroten, kunstvoll gefalteten Servietten in Blütenform und die individuellen Tonteller (letztere kann man im Goodtime auch kaufen!).

www.goodtime-berlin.de

Ganz nebenbei haben wir im Goodtime auch noch einen echt heißen Tipp für kalte Tage entdeckt: Unser aktuelles Lieblingsgetränk „Against Cold“. Einfach frischen Ingwer mit heißem Wasser aufgießen, den Saft einer gepressten Limette dazu und mit Honig süßen. Einfach Köstlich!

Ginger Punch
Foto: © Studio/photocuisine/Corbis, Bild Goodtime: eventsofa

teilen

2 Gedanken zu „Unser Restaurant-Tipp: Goodtime in Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.