Golden Twenties im OPUS Online Shop!

Golden Twenties Partys

18/12/2019

Ein ausgelassenes Lebensgefühl, extravagante Lebensstile, wilde Partys mit Swing und Jazzmusik. Was verbinden wir mit den Golden Twenties?

Burlesque- und Kabarett, Charleston Tanz oder auch Flapper Girls, die mit den Dandys zu Swing und Jazz eine flotte Sohle aufs Parkett legen? Zweifelsohne die Zwanziger waren wild und glamourös.

Mit dem erfolgreichen Film „Der große Gatsby“ und den Serien wie „The Boardwalk Empire“ sowie „Berlin Babylon“ erleben wir die Ära der Roaring Twenties. Grund genug für eine glamouröse Mottoparty für Silvester. Doch wie kleiden wir uns zu einer Golden Twenties Party?

Golden Twenties Must Haves

Beim Make-up darf es gern verrucht sein: Smokey Eyes, dünne Augenbrauen und tiefroter Lippenstift. Accessoires wie Perlenketten, Zigarettenspitzen und Haarbänder – auch gern mit großen Federn oder Strass – galten in den Zwanzigern als en vogue. Auch Fransen und Pailletten waren an Kleidern sehr beliebt. Wasserwellen sind die Frisur der Roaring Twenties.

Golden Twenties im OPUS Online Shop!
Golden Twenties im OPUS Online Shop!
Feminine Kleider und Röcke waren in den Golden Twenties sehr beliebt.

Femininer Look

Die Grundlage für einen femininen Look im Stil der 20er-Jahre-Mode bildet ein gemusterter Rock oder ein elegantes, schwarzes Kleid. Auf tiefe Ausschnitte solltet ihr allerdings verzichten, weil dies nicht dem 20s Style entspricht.

Androgyner Look

Es darf ruhig etwas maskuliner sein? Dann empfehlen wir eine locker geschnittene Hose zu einem lässigen Shirt mit goldenen Akzenten und einem etwas weiter geschnittenen Blazer. Damit verrutscht auch bei den wildesten Tänzen nichts.

Golden Twenties im OPUS Online Shop!
Golden Twenties im OPUS Online Shop!
Goldene Akzente verbinden wir mit den Golden Twenties.

Auch im OPUS Online Shop findet ihr eine große Auswahl an Looks, die uns in die Golden Twenties zurückversetzen. Entdeckt jetzt die neue Festive Collection.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.