Frühling das ganze Jahr: der Lifestyleblog April and May

10/02/2014

Schon die Worte April und Mai wecken Frühlingsgefühle in uns. Mindestens genauso lieblich und herzerwärmend wie die beiden schönsten Monate im Frühling sind die Beiträge des Blogs AprilandMay. Darin posten zwei Bloggerinnen Bilder und Produkte aus den Bereichen Fashion und Design, Home-Accessoires, Kindermode- und Spielzeug sowie Artikel aus ihrem eigenen Shop www.byaprilandmay.com/en Wir haben die beiden zu Ihrem Blog und Ihrer Faszination an Mode und Design befragt.

April_and_May-2

Jantine Vaartjes und Vivian Hoebe, April and May

Wer steckt hinter dem (so zauberhaften) Namen April and May?
Wir sind Jantine Vaartjes und Vivian Hoebe, beide Stylistinnen, die sich an der Artemis Styling Academie in Amsterdam kennengelernt haben. Jantine, die Know-How im Marketing mitbrachte, gründete 2008 eine Firma unter dem Namen, die sich auf Innendesign, Styling und Konzeption konzentriert. 2010 kam Vivian dazu, die sich genauso für Innendesign begeistert und bereits Fachwissen mitbrachte. So kam alles zusammen. Aus unserer Freundschaft ist inzwischen auch eine geschäftliche Beziehung geworden. Dass wir im April und Mai geboren sind und der Name auch noch so gut zu uns passt, ist eigentlich nur ein Zufall.

Wie kamt ihr von der Einrichtungsagentur zum Bloggen und was fasziniert Euch daran?
Wir begannen schon kurz nach dem Start des Unternehmens mit dem Blog. Er dient uns als Inspirationsquelle und wir können hier zugleich unsere Leidenschaft für Inneneinrichtung und Design zum Ausdruck bringen – und natürlich auch andere Menschen dafür begeistern, was wirklich toll ist. Das machen wir mittlerweile nicht mehr nur auf unserem Blog AprilandMay, sondern auch auf April and May MINI, auf dem sich alles um Kindersachen dreht.

Was ist typisch für Eure Blogs und wie würdet ihr Euren Euren persönlichen Stil beschreiben?
Es ist unsere Leidenschaft, Menschen zu inspirieren und sie zum Lächeln bringen, was unsere Blogs (hoffentlich) auch zum Ausdruck bringen. Unseren Stil würden wir mit diesen Worten beschreiben: einfach, pur, persönlich mit einem Hauch von Grafik.

Woher nehmt Ihr Eure Inspirationen?
Das können Magazine, Blogs, Pinterest und Instagram sein, aber auch die vielen kreativen Menschen, die um uns herum sind. Wir glauben außerdem an die Stärke, verschiedene Kanäle zu kombinieren wie z. B. unseren Blog, Facebook, Instagram und Pinterest. Diesen Mix nutzen wir auch, um unsere Marke zu promoten.

Anscheinend mit Erfolg, denn Ihr betreibt inzwischen auch einen Online-Shop. Was gibt es dort zu kaufen?
In unserem Shop gibt es vor allem Vintage-Produkte zu kaufen. Dazu gehört eine eigene Sammlung, bestehend aus Grafiken wie Karten und Schmuck. Wir bieten aber auch Produkte von anderen Designers und Marken, die wir sehr sorgfältig auswählen.

Nach welchen Kriterien wählt ihr diese Produkte aus?
Sie müssen zu unserem Stil (einfach, pur, persönlich, grafisch) passen und einen eigenen Charakter haben. Das können große Marken sein, aber wie halten auch immer Ausschau nach unabhängigen und unbekannteren Designern, denen wir auf unserem Blog eine Plattform für ihre Produkte bieten. Wichtig ist uns, dass es besondere und einzigartige Produkte sind, die wir in unserem Shop anbieten.

Was ist für Euch der Fashion- und Designtrend 2014?
Im Modebereich lautet unser Trend: Seiner eigenen Identität treu zu bleiben und gut kombinieren. Wir mögen cleane Looks mit kleinen (manchmal aber auch größeren) Details, die einem Outfit eine persönliche Note geben. Unser Design-Trend heißt Marmor, Kupfer sowie unerwartete Materialien und Kombinationen.

Wie zum Beispiel?
Zum Beispiel alte Dinge und Vintage mit neueren Dingen zu kombinieren oder teurere Produkte mit billigeren Artikeln.

Wo trifft man Euch an, wenn Ihr nicht gerade bloggt?
Wir arbeiten derzeit an verschiedenen Projekten parallel. Derzeit stehen zum Beispiel einige Styling- und Fotografie-Projekte vor der Tür. Und wenn wir mal nicht bloggen, dann verbringen wir viel Zeit mit uns unseren Kindern (Jantine) oder kochen (Vivian). 

April_and_May

Titelbild: thevintagevogue, alle weiteren: PR

 

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.