Fahrrad Trends des Jahres

Es ist Sommer! Rauf aufs Bike! Neue Fahrradtrends.

18/04/2015

Auf die Sonne ist inzwischen mehr Verlass als noch vor einigen Wochen. Was bietet sich da mehr an als ein Fahrrad Ausflug um dem Performance Trend diesen Sommer alle Ehre zu machen?

Und so wie unsere Looks und Outfits immer sportlich purer werden, so geht es auch bei den Fahrradtrends hin zu klaren Linien und reduzierter Ausstattung. Wir haben Euch die aktuellen Neuerungen zusammengestellt.

Single Speed

Mika Amaro Single Speed Fahrrad in Weiß

Rollt fast von selber: Das lässige Single Speed Fahrrad von Mika Amaro.

Bis vor einiger Zeit galt das Fahren ohne Gangschaltung als unpraktisch. Doch für alle, die urban schnell und unkompliziert von A nach B kommen wollen, bieten sogenannte Single Speed Fahrräder eine günstige aber schicke Alternative zum hochgerüsteten Funktionsrad. Der Vorteil: Wenig Wartungsarbeit, wenig Gewicht und mit coolem Stahlrahmen ein robuster, purer Look.

Velo Porteur

Cafe Racer Velo Porteur von Chill Out

Moderne Technik und historische Details: Das Velo Porteur von Chill Out.

Das Velo Porteur hat seinen Namen von den Pariser Fahrrad-Boten, die schon in den Zwanziger Jahren cool waren. Es ist die perfekte Mischung aus Single Speed und Cruiser Fahrrad, oft mit nostalgischen Details. So ist das Velo Porteur ein feminines Fahrrad für den täglichen Gebrauch in nicht allzu bergigem Gelände.

Hollandrad

Weißes Hollandrad von Electra.

Elegantes Hollandrad von Electra.

Das Hollandrad ist der Klassiker schlechthin. Und ist somit völlig unberührt von jeglichen Trends. Vielleicht lässt es sich noch von Farb-Tendenzen beeinflussen und vielleicht ist auch die Schaltung leichtgängiger geworden. Eins ist aber klar: Auf das Hollandrad ist in jeder Lebens- und Wetterlage Verlass.

E-Bike

Electro Bike BMW Cruiser

Der BMW Electro Cruiser. Ein Fahrrad wie aus der Zukunft.

E-Bikes werden immer schlanker und schicker. Sie sind oft kaum noch von Rädern ohne Antrieb unterscheidbar, was an der schrumpfenden Größe der Akkus liegt. Und dann gibt es noch die Konzept-E-Bikes, die uns in eine völlig neue, futuristische Welt entführen. Auch cool.

Accessoires

Klingel

Fahrradklingel von Crane Bell aus Messing.

Messingfarbene Crane Bell Klingel.

Stylische Klingeln gibt es von Crane Bell Co. Sie nehmen die aktuellen Metallfarben-Trends auf, sind filigran und sauber verarbeitet, klingen hervorragend und halten ewig.

Sattel

Brooks Fahrradsattel Unisex aus High-Tech Material

Perfekte Form, modernes Material: Luxus-Fahrradsattel von Brooks.

Der Klassiker unter den Sattelherstellern ist die britische Firma Brooks. Mit ihnen verbindet man schwere Ledersättel mit riesigen Federn drunter. Doch es geht auch anders, wie der neue und von allen Kritikern geliebte Cambium Sattel zeigt. Für ein stolzes Sümmchen kann man sich hier ergonomisch perfekt ausstatten.

Lenkerkorb

Lenker Korb aus Edelstahl von Copenhagen Parts

Der puristische Lenker-Korb im Kopenhagen-Stil von Copenhagen Parts.

Der Lenkerkorb aus einem Stück liegt auf der Coolness-Skala ganz weit oben. Schick, pur und clean ist er, wie praktisch das Patent sein kann, muss sich zeigen. Kombiniert mit persönlich konfektionierten Einsätzen lässt sich auf jeden Fall viel machen.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.