Huellen und Uebergangsjacken mit Kimono-Aermel

Die pure Form: Das sommerliche Kimono Cape

11/04/2015

Die Balance zwischen sportlichen Elementen und eleganten Looks gelingt diesen Sommer perfekt. Eine lässige Brücke zwischen den beiden Polen ist das puristische Kimono Cape.

Die warmen Tage stehen vor der Tür und eigentlich möchten wir jetzt schon so wenig Kleider-Schichten wie möglich tragen. Jedoch: Die Sonne ist manchmal etwas unzuverlässig. Was uns dann hilft sind weiche, fließende Hüllen, die vor schattigen Momenten und leichten Winden schützen, uns dabei aber so zart umfließen, dass das Sommergefühl in keinster Weise getrübt wird.

Kimono Jacke zu weissen Slim-fit Jeans

Perfekt als Farbklecks im White-Out Look: Die Kimono Jacke.

Dazu gehören unsere puristischen Kimono Capes. Die Form ist so reduziert, wie es die klaren, Sportswear Deluxe Looks diesen Sommer versprechen. Weite, geometrisch geschnittene Ärmel sorgen für Bewegungsfreiheit, während der fließende Stoff eine feminine Silhouette zaubert.

Kombiniert mit schmalen, knöchellangen weißen Hosen und soften Leinen-Tops können uns die Kimono-Capes sowohl zu sommerlichen Ausflügen, als auch ins Büro begleiten. Keine andere Form schafft es so elegant und lässig zugleich zu sein.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.