Weißes Sommer-Shirt mit Struktur und Shorts dazu

Der someday Pure White Look: Ausgeglichenheit zum Anziehen

27/04/2016

Wenn es diesen Sommer darum geht, unsere Urlaubsstimmung mit unseren Outfits zu betonen, dann darf Eines nicht fehlen: Die Farbe Weiß. Am liebsten in Reinform mit unseren Pure White Looks.

Weißes T-Shirt mit transparentem Layer

Zart fließende Stoffe wirken in Weiß besonders pur.

Weiß steht für Leichtigkeit und doch auch immer für Eleganz. Genau diese zwei Attribute möchten wir zusammenbringen, wenn wir uns über den Sommerurlaub hinaus entspannt und ausgeglichen kleiden möchten. Der Pure White Look kommt da genau richtig. Zumal sich diese Outfits sowohl für das Büro, als auch für festliche Sommerabende oder kurze Wochenend-Trips eignen.

Weißes Sommerkleid wie ein Etuikleid

Der Klassiker für jeden Anlass: Das Pure White Sommerkleid.

Wir tragen knöchellange Röhrenjeans zu weich fließenden, weißen Shirtblusen und runden den Look mit zarten Capes derselben Farbe ab. Oder wir inszenieren unsere sonnenverwöhnte Haut gleich in einem eleganten und doch unkomplizierten, weißen Sommerkleid. Aber auch die weißen Culottes begleiten uns dieses Jahr mit monochrom gewähltem Boxy-Top und Taillenbetonung.

Ärmelloses Sommer-Top mit 3D-Optik

Besondere Strukturen geben unseren weißen Styles Tiefe.

Als i-Tüpfelchen sind natürlich immer dezente Accessoires in anderen Farben erlaubt. Wie zum Beispiel ein lässiger Strohhut, Sandalen in eleganten Metallfarben oder ein Schal mit hauchzartem Muster.

teilen

2 Gedanken zu „Der someday Pure White Look: Ausgeglichenheit zum Anziehen

  1. Nina

    Weiß ist einfach eine schöne, entspannende Farbe. Naja… eigentlich ist es ja gar keine Farbe, aber egal 😉
    Diese schlichten und dennoch eleganten Outfits kommen immer wieder gut an. Man tritt dadurch einfach sehr stilsicher auf. Vielen Dank für den tollen Artikel.

    1. OPUS

      Ach toll! Nina, das ist ein wundervolles Kompliment. Wir wünschen Dir einen eleganten, entspannten Sommer!
      Dein Someday-is-Today-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.