blaues Wickelkleid von someday Fashion

Das Wickelkleid – noch nie war es so unkompliziert

16/03/2019

Kaum ein anderes Kleidungsstück hat es in einer so kurzen Zeit zum absoluten Liebling unserer Garderobe geschafft. Das Wickelkleid, oder auch Wrap Dress genannt, überzeugt mit allen Vorzügen, die sich eine Frau nur wünschen kann. Schnell angezogen können wir beim Wickelkleid auf ein aufwendiges Styling ganz verzichten. Denn das Wickelkleid überzeugt durch eine traumhafte Silhouette, egal bei welcher Konfektion.

Aber wie schafft es ein Kleid, die Trägerin mit wenigen Handgriffen so gut aussehen zu lassen? Das Geheimnis liegt in der besonderen Schnittführung. Während das eng anliegende Wickeloberteil mit V-Ausschnitt die Brust und Taille betont, umspielt der ausgestellte Rock vorteilhaft das Bein. Fließende Materialien und lange Schnitte lassen das Wickelkleid noch besser zur Geltung kommen.

Kleid von someday Fashion

Der Wickel-Effekt schmeichelt der femininen Silhouette

Dass sich das Wickelkleid zu einem echten Modeklassiker entwickelte, verdanken wir der belgisch-amerikanischen Modeschöpferin Diane von Fürstenberg. 1974 entstand in ihrem Atelier der erste Prototyp des späteren Modeklassikers. Daraufhin entwarf sie ein Wrap Dress nach dem anderen – mit auffälligen Prints, in leuchtenden Farben und aus extravaganten Stoffen. So schaffte die Designerin ihren Durchbruch. Denn auf den unkomplizierten Allrounder wollte von nun an keine Frau mehr verzichten.

Wickelkleid mit Blumenmuster

Check trifft auf florale Prints im Wickelkleid Quirina floral

Auch wir dürfen uns diesen Sommer auf wunderschöne Wickelkleider von someday freuen. Besonders gefragt sind Modelle mit floralen Prints in Kombination mit einem modischen Check-Muster. Sehr modisch sind auch die All-Over-Prints in einem leuchtenden Orange. Die Farbe sieht nicht nur fruchtig frisch aus, sie heißt obendrein Papaya.

Wickelkleid von someday Fashion

Leuchtendes Highlight für den Sommer in Papaya

Wer es schlichter mag, greift auf die dunkelblaue Variante zurück. Oder setzt auf den Klassiker in monochromen Schwarz. Eine zeitlose Midi-Länge ist dabei ein Muss.

Habt ihr den Allrounder, das Wickelkleid, schon für euch entdeckt? Welches Modell würde in eurem Kleiderschrank landen?

teilen

2 Gedanken zu „Das Wickelkleid – noch nie war es so unkompliziert

  1. ullla

    Wunderschöne Kleidung! Ich habe sie seit einigen Jahren in einem ortsansässigen Geschäft bewundert. Ich wäre sicher eine gute Kundin! Leider gibt es die Sachen nicht in meiner Größe 48. Ich bin sicher, auch an etwas gewichtigeren Frauen würden sie gut aussehen! Liebe Geschäftsführung, hier ist noch Expansionspotential!
    Herzliche Grüße
    Ullla

    1. OPUS Artikelautor

      Hallo liebe Ulla, herzlichen Dank für deinen Kommentar. Schön, dass dir unsere Mode so gut gefällt. Wir geben deinen Wunsch gerne weiter. Ganz liebe Grüße wünscht das Social Media Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.