Kleid von OPUS Fashion.

Cool, cooler, Cord

14/08/2019

Mal wieder kehrt ein altbekannter Trend in unsere Kleiderschränke zurück. Cord is back und zeigt sich jetzt von seiner coolsten Seite.

Bei Cord denken wir sofort an die 70er und 80er Jahre. Den weiche, gerippte Baumwollstoff fanden wir bei Hosen, Jacken und sogar Kleider in erdigen Nuancen von Beige bis Dunkelbraun.

In diesem Jahr erinnert uns Cordsamt in sandigen, beigen Tönen an den Wilden Westen. Mit einzelnen Must Have Cord Pieces ergibt sich so ganz einfach ein cooler und moderner Western Look für den Alltag – sei es mit lässiger Bikerjacke oder mit femininen Kleid.

Übergangsjacke aus Cord von OPUS Fashion.
Cord ist im Herbst besonders beliebt.

Warum wir das samtartige Textilgewebe mit Längsrippen so lieben? Das Material ist etwas schwerer und dicker als andere Stoffe und hält uns im Herbst und Winter besonders warm. Während wir im Sommer meistens so wenig Stoff wie möglich am Körper tragen wollen und das Kleidungsstück im besten Fall auch noch so luftig und leicht wie möglich sein sollte, darf es im Herbst besonders kuschelig werden. Dann bietet sich Cord besonders gut an, sodass wir uns auch an kalten Tagen rundum wohlfühlen.

Kleid aus Cord von OPUS Fashion.
In dieser Saison feiert Cord sein Comeback.
teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.