Citylauf in Oelde: Mit Witz und Kreativität ins Ziel

13/06/2013

Laufen ist Trend, laufen hält fit und laufen ist gesund. Mittlerweile gibt es fast so viele Laufveranstaltungen wie Stadtfeste. Jede Region hat ihren eigenen Marathon. Klar, dass auch Oelde – die Heimatstadt von Opus – mit einem eigenen Citylauf vertreten ist. Noch klarer: Unser Team war dieses Jahr wieder mittendrin statt nur dabei und stand bei fast jedem Lauf ganz oben auf dem Treppchen. Neben den Mannschafts- und Einzelläufen hat es uns eine Disziplin aber besonders angetan…

OPUS-Oelder-Stadtlauf-Einzellauf

Beim Gewerbejuxlauf haben unsere Mitarbeiterinnen aus dem Outlet nun schon das zweite Mal bewiesen, dass sie nicht nur athletisch, sondern auch erfinderisch sind. Nachdem das Outlet-Team schon im vorletzten Jahr gewonnen hatte, sollte der Pott auf der 2,222 km langen Pott´s Meile wieder nach Hause geholt werden. Der Clou: Sieger des Gewerbejuxlaufes sind nicht die schnellsten Läufer, sondern die, die am kreativsten aussehen und auf der Strecke durch eine ungewöhnliche Performance punkten. Das hat die Mädels angespornt!

OPUS-Oelder-Stadtlauf-Gewerbejuxlauf-Outlet-Team

In Null Komma Nichts hatten sie ein Team zusammengestellt und sich ein originelles Thema für die Kostüme überlegt: den Umbau unserer Zentrale an der Autobahn. Mit einem futuristischen A2-Outfit aus Müllsäcken, weißen Shirts, Perücken und Autobahnschildern gingen sie an den Start und überzeugten Jury und Publikum mit Aussehen, Witz und Charme auf ganzer Linie. Der Jubel war groß, die Freude noch viel mehr und die Messlatte für das nächste Jahr hängt nun hoch.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.