Maskuline Details und Feuertreppen an Backsteinhaus

Broome Street New York: Eine Straße beeinflusst die Mode.

10/08/2016

Broome Street New York, das ist der Inbegriff bohèmer, unkomplizierter Eleganz. Wie kam es dazu, dass dieser Straßenzug auch heute noch so einen Einfluss auf die Mode hat?

Skyline New York und Outfit mit Nerd Brille

New York und der Gentle-Woman Style gehören zusammen.

Die Broome Street ist eine sehr lange Straße in Manhattan. Sie zieht sich von Ost nach West und wird dabei mehrfach von Parks und klassischer New Yorker Architektur unterbrochen. Aber warum ist sie so wichtig, wenn es um die Mode der New Yorkerinnen geht? Die Broome Street liegt genau in der Mitte zwischen Houston Street und Canal Street. Und damit im Herzen des Szene-Viertels SoHo (Kurzform für South of Houston Street). Seit den 60er Jahren zieht dieses Viertel mit seinen Backstein-Fabriketagen und seiner Guss-Eisen-Architektur die Avant-Garde aus Kunst, Literatur und Musik an.

Straßenflucht in New York und grauer Wintermantel

Die Broome Street liegt Mitten im Szeneviertel SoHo.

Bis heute hat sich das Flair gehalten. Doch heute tummeln sich auf der Broome Street und in ganz SoHo auch wundervolle Designer-Läden, Coffee-Shops und Gallerien. Was gleich geblieben ist: Das Interesse der Bewohner und Besucher an der Selbstdarstellung. Die ist speziell in der Broome Street stark geprägt vom intellektuellen Flair der Künstler, Architekten und Autoren. Klassische Elemente eines Dandy-Looks haben sich in der Frauenmode durchgesetzt. Die stilvolle New Yorkerin der Broome Street trägt lässige Looks aus coolen, aber bequemen Herrenstoffen, bretonische Streifenshirts, elegante Leder-Loafer und kuscheligen aber geradlinigen Strick. Sie hat den Gentle-Woman Stil quasi mit erfunden.

Broome Street Coffee Shop und Outfit mit Cape und Hut

Coffeeshops und das perfekte Outfit für die Broome Street.

New York Hochhause und Nadelstreifen Outfit.

Eleganz und smarte Looks prägen den Broome Street Style.

Für alle, die den Look der Broome Street gern mal in Bewegung sehen wollen, aber gerade nicht nach New York fliegen können, empfehlen wir einen der Woody Allen Filme aus den 70ern mit Diane Keaton. Zum Beispiel Der Stadtneurotiker, Innenleben oder Manhattan. Oder ihr schaut mal bei someday vorbei.

Backstein-Fassade mit Feuertreppen, Jerseykleid und Broughes

Broome Street, New York: Das Herz des Szene-Viertels SoHo, Zentrum der Avant Garde.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.