OPUS Shooting Behind the Scenes Sonnige Momente

Behind the Scenes: Sommer Shooting 2015

18/03/2015

Unser Sommer ist geprägt von strahlendem Weiß. Dazu kommt eine pure, moderne Allianz zwischen Performance und Eleganz. Ein klares Thema für lichtdurchflutete Tage. Aber wie setzt ein Kreativteam aus Fotografen, Stylisten und Models diese Stimmung in ebenso klare und puristische Bilder um?

Wir haben mit der OPUS Stylistin Leonie gesprochen, die uns vom perfekten White Out Shooting erzählt:

OPUS Shooting Sommer 2015 Behind the Scenes

Eben noch der Blick aus dem Flugzeugfenster, jetzt stehen wir schon in der Sonne.

In einer Architekturzeitschrift haben wir ein Gebäude entdeckt, das in diesem Fall nicht nur als Inspiration diente, sondern tatsächlich unsere Shooting Location wurde. Es handelte sich um ein Privathaus zu dessen Besitzer wir über den Architekten Kontakt aufnehmen konnten. Der war sehr offen und, wie wir vor Ort feststellen konnten, auch sehr sympathisch.

Behind the Scenes Sommer 2015 Shooting OPUS Fashion

Während der Fotograf Licht und Schatten prüft, wärmt sich das Model auf.

Das war schon mal ein großes Glück, denn das Haus passt perfekt zu unseren Kollektionsthemen Performance und White Out. Die Betonfassade ist mit quadratischen Öffnungen durchbrochen und dadurch lichtdurchlässig. Sie greift die puren, zarten Spitzenmuster und Mesh-Oberflächen der Kollektion auf.

Behind the Scenes Fotoshooting OPUS Sommer 2015

Wer alles so hinter den Kulissen steht, während eine Person fotografiert wird.

In der klaren und reduzierten Form des Gebäudes spiegeln sich die cleanen Silhouetten und klaren Schnitte der Kollektion wieder. Aber auch Strukturen und Prints konnten wir vor dem minimalistischen Hintergrund perfekt in Szene setzen.

Opus Shooting Behind the Scenes gemeinsam Kochen

Essensvorbereitungen: Bei einem Shooting wächst das Team zusammen.

Unser Team bestand dieses Mal aus ganzen 10 Personen. Unser Model war super, dazu kamen der Fotograf, seine beiden Assistenten, die Art Direktoren, das Hair & Make Up Team, und – neben mir als Stylistin – noch unsere beiden unverzichtbaren Helfer Krystina und Magu von der Produktionsfirma vor Ort. Sie haben den Aufenthalt super angenehm gemacht und sich um jedes Anliegen perfekt gekümmert. So konnten wir die 3 Tage Image Shooting im wunderschönen weißen Haus und die den Tag im Studio trotz harter Arbeit auch genießen. Ich werde die sonnigen Tage, das wunderschöne Licht- und Schattenspiel und die Schönheit der Architektur nie vergessen!

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.