Antwerpen im Winter

Antwerpen im Winter: Stadt der Schokolade und Traditionen

25/11/2015

Antwerpen ist perfekt für eine Städtereise im Winter. Warum? Weil sie nicht nur mit Weltkulturerbe und romantischer Geschichte aufwarten kann, sondern auch mit Zuckerbäcker-Fassaden, köstlicher Schokolade, winterlichem Waffelgebäck und modernster Avantgarde-Mode.

Antwerpen im Winter von Stijn Hosdez auf Flickr.

Winterliche Harmonie aus Moderne und Tradition. ⓒ Sijin Hosdez

Antwerpen war noch vor 400 Jahren die größte Metropole Europas. Diese Zeiten sind vorbei und man möchte fast sagen: Gut so. Denn diese Stadt hat sich die kulturelle Offenheit aus jenen Tagen bewahrt und zugleich durch das Aufholen der anderen Metropolen seinen regionalen, traditionellen Charme bewahren können.

Schokolade als Kunst aus Antwerpen

Antwerpener König der Schokolade Dominique Persoone ⓒVisitflanders

Pralinen und Schokolade aus Antwerpen

Antwerpen ist das Paradies der Schokolade. ⓒVisitflanders

So hat sich in Antwerpen der Ethos des Kunsthandwerks gehalten. Alles, wofür die Stadt heute steht, wird mit Sorgfalt und über Jahrhunderte gewachsenes Know-How entwickelt. Und davon profitieren wir als Stadt-Besucher ganz besonders. Wir genießen die belgische Schokolade in jedweden möglichen Ausführungen und schwelgen in Pralinen, Kakao oder Tafeln. Wir probieren alle Varianten der belgischen Waffel. Und wenn wir uns dann vom Zuckerschock erholt haben, machen wir einen Shopping-Trip durch die unzähligen regionalen Modeläden, die sich vor allem durch ausgefeilte innovative Strickkunst und ein Händchen für besondere Stoff-Qualitäten einen Namen gemacht haben.

Unravel Strick-Ausstellung im MoMu in Antwerpen

Ausstellungen im Modemuseum MoMu sind immer einen Besuch wert. ⓒKulturtrends

Unabhängiges Modedesign aus Antwerpen

Unabhängiger Modedesigner im Antwerpener Atelier. ⓒSofie Coreynen

Dann, wenn es dunkel wird, widmen wir uns dem Produkt des lokal geernteten und gebrauten Hopfens: dem belgischen Bier. Dazu eine Lore knusprig-salziger Pommes-Frites und der Tag in Antwerpen ist perfekt.

Brauerei Westmalle aus Antwerpen

Lokal gebraut und verköstigt: Antwerpener Bier. ⓒwww.milo-profi.be

Den nächsten beginnen wir mit Kultur. Denn die Stadt besticht auch durch ihre besondere Architektur und den Einfluss den die Malerei Rubens in der Stadt hinterlassen hat. Aber auch moderne Architektur kann sich hier sehen lassen. Schlussendlich landen wir wieder bei der Mode. Denn es gibt dank des vorzüglichen internationalen Rufes der Stadt in diesem Bereich natürlich auch ein tolles modernes Mode-Museum.

All diese Eindrücke können durch das Dunkel des Winters gar nicht geschmälert werden. Denn ob Kunst, Architektur oder leibliche Genüsse: Antwerpen hat in allen Bereichen eine funkelnde Mystik, die durch das winterliche Wetter perfekt eingerahmt wird.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.