Tauben, Stege dramatisches Licht, Venedig

Winter in Venedig

26/11/2014

Es ist kalt draußen und ein bisschen fies. Da kann man von fernen, sonnigen Ländern träumen. Oder eben einfach mal einen Tapetenwechsel planen der uns an Orte bringt, die wir jetzt – um diese Jahreszeit – ganz in Ruhe erleben können. Ein solcher Ort ist Venedig.

 

Italien. Das ist doch eigentlich der Inbegriff von Sommer, oder? Aber im Sommer sind Städte wie Venedig, Rom oder Mailand eben auch der Inbegriff von Tourismus. Reisegruppen und Warteschlangen kann man durch winterliche Städtereisen perfekt umgehen. Und lernt bekannte Orte von einer ganz anderen, oft zauberhaften Seite kennen.

 

Zum Beispiel Venedig. Ganz frisch und sauber begrüßen uns die Kanäle im Winter. Der Nebel lässt die festliche Beleuchtung und das mystische Tageslicht gleißen. Die Dimensionen und das Flair des Markusplatzes kann man nun endlich wieder voll erfassen. Die Ruderer der Gondolieren auf dem Canale Grande haben jetzt Zeit für einen Plausch. Und obendrein ist es sehr viel einfacher die wirklich echte italienische Küche zu erleben, ohne dabei erst sorgfältig an den menú turístico vorbei recherchieren zu müssen.

 

Venedig ist um dieses Jahreszeit besinnlich leise und hat viele Momente der inneren Einkehr zu bieten. Doch auch die visuellen Eindrücke sind jetzt besonders reizvoll. Kühle, klare Farben der Architektur stehen im Vordergrund und werden wunderschön durch winterliches Licht ergänzt. Und durch eine goldene Sonne, die immer mal wieder den stimmungsvollen Nebel durchbricht.

 

Wir lieben Venedig um diese Jahreszeit für den klassischen italienischen Retro-Charme, der sich nun frei entfalten kann, für die grandiose Historie und das in Kälte getauchte, doch nicht minder herzerwärmende Dolce Vita.

Das stimmungsvolle Beitragsbild hat Roberto Trm gemacht.

teilen

2 Gedanken zu „Winter in Venedig

  1. baerbel Funke

    Liebes Opus-TEAM! Ich möchte DANKE sagen für ein tolles Modejahr mit Eurer Kleidung. Mein Outfit besteht fasst nur aus OPUS. Opus ist so schlicht und elegant und trotzdem immer mit einer Spur Sportlichkeit. Ich liebe diesen Style. Sowohl bei den Bestellungen per Internet in Eurem Shop als auch beim Einkauf in der Stadt bin ich jedesmal von den News begeistert. Ich möchte auch noch ein Lob aussprechen für Eure tollen Verpackungen, in denen Ihr Eure Mode verschickt. Mit Abstand die beste Verpackung bei den Modeversendern. Sehr elegant und sehr stabil. Auch die Art, wie die Unterlagen dazu in dem kleinen grauen Umschlag verschickt werden ist genial. Super finde ich auch jetzt in der Weihnachtszeit den kleinen Tannenbaum in dem dezenten Silberton auf den Paketen und dem Umschlag. Sehr geschmackvoll. OPUS – meine Modeliebe……bitte macht weiter so…..Ich wünsche dem OPUS-Team frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr 2015….
    Bärbel Funke

    1. OPUS

      Liebe Bärbel,
      vielen Dank für Deine tollen Komplimente! Wir freuen uns sehr darüber. Speziell jetzt um diese Jahreszeit, da wir alle kurz innehalten, zurückblicken und uns überlegen wie es weitergehen könnte – was wollen wir ändern und was bleibt – ist ein Kompliment wie Deines eine super Motivation. Daher noch einmal ein ganz frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2015 vom ganzen OPUS Team an Dich! Wir gehen mit voller Kraft ins nächste Jahr, bleiben ganz die Alten und werden Dich und uns alle doch mit tollen neuen Entwicklungen überraschen. Du darfst gespannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.