Jerseykleid aus der großen Varianz der Sommerkleider

Ganz einfach: Sommerkleider!

23/05/2015

Wenig anhaben und trotzdem perfekt gekleidet sein, das wünschen wir uns für die gleißenden Sommertage. Als Frau führt deshalb an einem Kleidungsstück kein Weg vorbei: dem luftigen Sommerkleid.

Diesen Sommer gibt es eine unendliche Vielfalt und so ist für jeden Figur-Typ und für jeden Anlass das perfekte Kleid dabei.

Ein klassisches Etuikleid begleitet uns ins Büro und abends direkt an die Beach-Bar. Unkomplizierte und bequeme Materialien sorgen dafür, dass wir uns in dem Figur betonenden Evergreen entspannen können und ganz wir selbst sind.

Natürlich gibt es auch feminine, verspielte Modelle, deren zarte Stoffe den Körper entspannt umfließen und mit feinen Printmustern die Sommerkleider beleben.

Sommerkleid aus Jersey in Weiß und Dunkelblau

Ob in leuchtendem Weiß oder mystischem Blau: Jersey ist perfekt für Sommerkleider.

Ganz modern ergänzen puristische Jerseykleider die Auswahl. Mit Strohhut begleiten uns diese Sommerkleider an den Strand, mit Lederjacke oder Blazer können wir sie aber auch ausgehfein stylen.

Sommerkleid heißt Strandkleid mit schmalen Trägern.

Luftige Strandkleider: Das heißt Bewegungsfreiheit und Eleganz in einem.

Und dann sind da noch die ganz zarten Strandkleider, die in keinem Koffer, auf keiner Reise fehlen dürfen. Sie verbünden sich mit der Sonne und sind so das i-Tüpfelchen für jedes Urlaubs-Gefühl.

Strandkleid in mystischem Dunkelblau mit Flowerprint

Zartes Strandkleid mit zartem Floral-Muster.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.