Romantic Details in Spitze und Transparenz

Eleganter Durchblick – Das ist Spitze!

29/03/2014

Diese Löcher sind Luxus: In Spitzenröcken und -kleidern dürfen wir diesen Sommer ganz elegant Haut zeigen. Wie viel Einblick wir gewähren, kann jede Frau selbst bestimmen.

Es gibt leichte transparente Blusen und ganz viel Spitzendekor. Ob als Einsatz oder Bordüre, ob geklöppelt oder als Bändchenstrick – die Oberflächen bleiben auch im Sommer bewegt und strukturiert. Spitze bietet dafür ein unerschöpfliches Repertoire. Dank royaler, Jahrhunderte alter Handwerkstraditionen gibt es unzählige Varianten wie Lochspitze, Klöppelspitze oder Tüllspitze. Denn vor einigen Jahrhunderten gehörte es zur kreativen Beschäftigung adeliger Damen, sich in die Fertigung von Spitze zu erlernen. Es war eine Möglichkeit gemeinsam beim Tee zusammenzusitzen, an der eigenen Garderobe zu arbeiten und zugleich den neusten Klatsch auszutauschen. So verfeinerte sich diese Kunstform über lange Jahre und es wurden ständig neue Dekors entworfen. Jedes davon lässt sich heute wieder ganz modern einsetzen. Und waren sie früher ein unerschwinglicher Luxus, der vor allem Ball- und Hochzeitskleidern vorbehalten wurde, so macht es die technologische Entwicklung heute möglich, Spitze großzügig und auch casual gebrochen einzusetzen. Warum wir sie lieben? Sie bringt luxuriöse Leichtigkeit in jeden Look und zaubert ein Gefühl von Sommer auf die Haut.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.