Twinset mit Krawattenmuster Print-Muster

Der Jumpsuit Look: 2 Teile, unendliche Styling-Möglichkeiten!

15/04/2015

Zwei Teile in derselben Farbe und mit demselben Muster zu tragen war lange ein No-Go. Doch jetzt kommt der Jumpsuit zurück und mit ihm der entsprechende Look aus zwei abgestimmten Teilen.

Man könnte meinen, dass die lockeren Einteiler, die wir diesen Frühling und Sommer auf den Straßen sehen, den englischen Namen Jumpsuit durch ihre lässige Eleganz erhalten haben: Einfach reinhüpfen und schon ist jede Frau perfekt gekleidet. Doch tatsächlich heißen sie so, weil Fallschirmspringer die ersten waren, die den Einteiler trugen.

Easypants und Top mit abgestimmtem Krawatten-Muster

Macht alles mit: Das Twinset im Jumpsuit-Look.

So sportlich ihr Ursprung, so lässig und locker sind die Jumpsuits heute. Sogar chic können wir sie mit entsprechenden Accessoires stylen. Nur praktisch sind sie nicht. Und so teilen wir den Jumpsuit in der Mitte und kombinieren den Look aus einer Bluse und einer Hose in gleicher Farbe und mit gleichem Muster.

Twinset Jumpsuit Look in weißer Cut-Out Spitze

Weißes Hemd mit Cut-Out Spitze und die passenden Shorts.

Das gibt uns nämlich obendrein noch die Möglichkeit, die schönen Prints und Schnitte auch getrennt voneinander zu tragen. Denn auch so sind sie absolute Hingucker in unseren Outfits. Mehr Varianz, mehr Sommerglück!

Twinset mit Mesh-Spitze im White Out Look

Der White Out Look als Zweiteiler in Jumpsuit Optik.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.