Vorfreude Perspektive Neujahr 2015

Der Jahreswechsel – Neue Perspektiven finden

31/12/2014

Kennt Ihr das? Kurz vor und nach dem Jahreswechsel sprühen die Gedanken. Was bringt die Zukunft? Wohin wollen wir uns entwickeln? Neben tiefgehenden Gesprächen mit Freunden können alte Traditionen kleine Helfer für neue Perspektiven sein.

Aberglaube ist kein guter Berater. Doch wenn wir zwischen den Zeilen lesen, dann können uralte Traditionen oder weise Sprüche gute Denkanstöße bieten. Wichtig ist dabei, nicht jedes Wort für bare Münze zu nehmen, sondern Orakel oder Weisheits-Spiele als Fingerzeig für eigene Gedanken zu nutzen. Wir haben eine kleine Liste von Traditionen zusammengestellt, mit denen Ihr jetzt beim Neujahrs-Brunch, beim Silvester-Fest oder einfach beim Kaffee-Klatsch Spaß haben und ein bisschen nachdenken könnt.

Zodiac Signs Chinesische Sternzeichen Horoskop

Chinesische Sternzeichen.

Horoskop
Das Orakel, welches sich nach den Positionen der bekanntesten Himmelskörper erlesen lässt, kann ein lebenslanger Begleiter sein. Der Klassiker unter den Horoskopen ist das Geburtshoroskop. Und darin kennen wir am besten das Tierkreiszeichen-Horoskop. Es begegnet uns regelmäßig in Zeitungen und Magazinen. Zum Jahreswechsel bieten viele ein Tierkreiszeichen-Horoskop für das kommende Jahr an. Sich dieses gegenseitig vorzulesen kann sehr amüsant sein und sorgt im Anschluss für ordentlich Gesprächsstoff.

Vor-Himmel und Nach-Himmel Triagramme I Ging

Verschiedene Linienmuster leiten beim I Ging den Weg.

I Ging
Das I Ging ist eine sehr alte buddhistische Orakel-Form, die bei uns nur wenigen bekannt ist. In Asien ist sie jedoch so tief in der Tradition verankert, dass es sogar einige Symbole auf die Flagge Südkoreas geschafft haben. Nämlich die für Himmel, Erde, Feuer und Wasser. Beim I-Ging werden vierseitige Würfel geworfen, die 8 Trigramme aus durchgezogenen und unterbrochenen Linien ergeben. Diese referenzieren zu uralten, naturverbundenen Texten, welche jeder Leser für sich selber deuten kann. Auch hier macht das Deuten gemeinsam mit Freunden am meisten Spaß.

Sylvester Tradition Bleigießen Orakel Perspektive

Tochter und Vater beim traditionellen Bleigießen zu Sylvester.

Bleigießen
Das Bleigießen ist sicher das leichtherzigste und geselligste Orakel der hier genannten. Bereits symbolisch geformte Bleistückchen werden mit einem Spezial-Löffel (Achtung: Kein Küchenbesteck nutzen, Löffel nicht aufheben) über einer Kerze eingeschmolzen und dann in eine schale kaltes Wasser gegossen, in der die Masse sofort wieder zu einer skurrilen Form erstarrt. Und nun haben sowohl der Gießer als auch alle Gäste die Möglichkeit, diese Form zu interpretieren. Wer es noch ein bisschen weiter treiben möchte, schaut sich auch den Schattenwurf der Form an.

Was wird das neue Jahr für Euch bringen? Habt ihr schon erste gute Vorsätze? Wir freuen uns über Eure Inspirationen!

Das schöne Feuerwerk im Beitragsbild hat JiD gemacht.

teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.